Logo

Atelier

Einblicke in die Werkstatt

Um Glasperlen herzustellen benötigt man einem gut belüfteten Raum, einen guten Brenner wie z.B. Carlisle CC aus den USA, Gas , Sauerstoff aus einem Konzentrator oder Sauerstoffflasche, kleine feuerfeste Werkzeuge, einen Ofen um die Perlen langsam von 800° auf Zimmertemperatur digital gesteuert abzukühlen (tempern) und natürlich... GLAS in allen erdenklichen Farben !

Alle die von mir gefertigten und gezeigten Glasperlen sind aus Moretti/Effetre-, Vetrofond-(aus Murano/Venedig), Lauscha- oder Ornella- (Tschechien), CIM- (USA), Reichenbachglas hergestellt.

Hier ein kleiner Ausschnitt des Arbeitsplatzes:

Zu sehen ist der Brenner im Vordergrund, div. Werkzeuge, Perlendorne, Glasstangen und eine Schutzbrille.

Dosen mit Fritten (Glassplitter) für Dekorationen und Muster auf und im Glas.

Glasstangen in allen erdenklichen Farben und Arten: von opac, alabaster, pearl bis klar und in weiß bis schwarz.

Jopanda - Angela Brackrogge - bei der Arbeit

© 2004-2017 Angela Brackrogge | Impressum | AGB | Widerrufsbelehrung